Die Website des DARC-Ortsverbandes D27
02.03.2018
© Axel Ehnert 2009-2018
Neues vom Funkbetrieb
Hier veröffentlichen wir regelmäßig Erfolge unserer Mitglieder und andere Neuigkeiten auf den Bändern.
Bitte teilt DL7VEA Eure Neuigkeiten per Mail oder auf dem Band mit!

Datum
Call
Beschreibung
25.03.207
DL7VAI
Manfred war bei der Sprengung des Funkturms in Zehlendorf dabei.

Antennensprengung in Zehlendorf

Am Samstag, dem 25.03.2017, ist um 14:00 Uhr der Antennenmast des Langwellensenders in Zehlendorf bei Oranienburg gesprengt worden.

Leider ist dieser traditionsreiche Senderstandort damit für immer verloren. Die ersten Aktivitäten reichen ja bis ins Jahr 1936 zurück. 1962 wurde dann der 351 Meter hohe Antennenmast am 750 kW Langwellensender in Betrieb genommen (Deutschlandsender). Nach dem Einsturz 1978 (Flugzeugunglück) wurde 1979 ein neuer, 359,7 Meter hoher, Mast errichtet. Der Versorgungsbereich des Senders umfasste fast ganz Europa. Der Röhrensender wurde Ende der neunziger Jahre durch einen Transistorsender (500 kW) ersetzt und auch digitaltauglich gemacht (Deutschlandradio Kultur). Die Programmverbreitung über diesen Langwellensender wurde dann aber Ende 2014 aus Kostengründen eingestellt (galt auch für Deutschlandfunk auf Langwelle).

Manfred, DL7VAI, war in Zehlendorf dabei und hat die Sprengung des Funkmastes mit angesehen. 14:00 Uhr ging alles mit einem Knall los und 1 Minute später sah man nur noch ein paar kleine Rauchwolken.

Leider hat ihn die Feuerwehr von seinem guten Standort verscheucht, und so musste er wie eine große Menge Zuschauer das Spektakel aus einiger Entfernung mit ansehen. Manfred hat alles in Bildern festgehalten die auf unserer Webseite zu sehen sind, vielen Dank.

73 de Detlef, DH7VK, OVV D27



21.09.2015
DD6UBW
Bernd war im September auf Fuerteventura und hatte kleines Funkequipment dabei. Er schrieb an mich:

"Es war ein kurzer Besuch auf Fuerteventura und ich habe einmal versucht von einem Berg aus ein APRS-Signal abzusetzen. Es ging auch gleich bis nach Teneriffa, in APRSfi ist das Bild dazu.
In dem zweiten jpg Ist die Umgebung mit den Koordinaten am VX8 zu sehen, es war furchtbar windig dort oben in 460 m Höhe und ich habe es nicht lange ausgehalten.

73 de Bernd DD6UBW"


01.10.2014
DL7VOX
Helmut, DL7VOX, hat auch in 2014 seinen Platz in der IOTA Honour Roll gefunden

Wir gratulieren Helmut zu dieser phantastischen Leistung.
25.08.2013
DL7VOX
Helmut hat das "Artic World Award erhalten. Motiv sind die Flaggen der 10 Arktisländer. Das Diplom hat die Nummer 141, also relativ selten. Gratulation für Helmut!
25.08.2013
DL7VOX
Helmut, DL7VOX, hat auch in 2013 seinen Platz in der IOTA Honour Roll gefunden

Wir gratulieren Helmut zu dieser phantastischen Leistung.
25.03.2013
DD6UBW
Bernd war Anfang März für einige Tage auf Island auf der Suche nach den Nordlichtern - hatte kleines Funkequipment dabei. Mit FT817 und einer Drahtantenne zwei Meter über Grund war nicht viel zu machen, eine Handvoll QSO's, ein wenig APRS auf 20m und 30m sowie WSPR. Letztes ging systembedingt natürlich besser Bernd hat ein Logauszug mit beigefügt.

73 de Bernd DD6UBW


01.05.2012
DL7VOX
Helmut, DL7VOX, hat nach 15 Jahren fleißiger Arbeit beim Inselsammeln nun endlich den Sprung in die IOTA-Ehrenliste (Honour Roll) geschafft. In diese Liste wird aufgenommen, wer mehr als die Hälfte alles weltweit bisher aktivierten IOTA-Inseln oder Inselgruppen per Papier-QSL bestätigt bekommen hat und dessen Antrag von DL-Checkpoint und vom IOTA Hauptquartier jeweils positiv beurteilt wurde.

Das IOTA-Konto von Helmut sieht wie folgt aus:

Kontinent  
Afrika 54 IOTA-Gruppen
Antarktis 9 IOTA-Gruppen
Asien 93 IOTA-Gruppen
Europa 181 IOTA-Gruppen
Nordamerika 97 IOTA-Gruppen
Ozeanien 89 IOTA-Gruppen
Südamerika 42 IOTA-Gruppen
Welweit 565 davon bis 2011 562 bestätigt

Die Honour Roll für 2012 gibt es ab 552 bestätigen IOTA-Gruppen.

Wir gratulieren Helmut zu dieser phantastischen Leistung.

28.08.2011
DL7VEA/OZ7VEA
Axel, DL7VEA, hat die Aktivierung von Bornholm erfolgreich beendet. Weitere Einzelheiten sind im Blog zu finden.
20.06.2009
DM3KTO, DO5DF, DL7VOX, DO7JH, DL7VEA
Aus Anlass des 60 jährigen Jubiläums des Distrikts Berlin (D) im DARC ist das Sonderrufzeichen DR60BLN seit dem 05.04.2009 bis zum 31.03.2009 mit dem Sonder DOK BLN60 in der Luft. Während dieser Zeit sollen, nach Möglichkeit, alle 26 Berliner Ortsverbände dieses Rufzeichen aktivieren.

Unser Ortsverband (D27) war drei Wochen lang, vom 26.04. bis zum 17.05., mit 4 Operater in den Sendearten SSB, PSK31, RTTY und FM und eine Woche lang, vom 03.06. bis zum 10.06. mit einem Operator in CW QRV.

Dagmar (DO5DF) und Ben (DM3KTO) haben in SSB Betrieb auf den Kurzwellenbändern durchgeführt, Horst (DO7JH) hat in SSB das 2m-Band bedient und Axel (DL7VEA) war ebenfalls auf KW in PSK31 und RTTY QRV.

Ganz besonders erwähnen möchte ich die Aktivität von Helmut (DL7VOX), der als Einzeloperator in der Woche vom 03.06.bis zum 10.06. unermüdlich die Taste geschwungen hat.

Vielen Dank an alle Beteiligten, es hat einen Riesenspass gemacht.

VY 73 de Ben, DM3KTO

DR60BLN QSOs Operator
SSB 952     DO5DF DO7JH DM3KTO
RTTY 41   DL7VEA      
PSK31 97   DL7VEA      
CW 575 DL7VOX        
FM 9         DM3KTO
Summe 1674  
07.05.2009
DH7VK
Am 2.Mai gab es die erste Sporadic-E Öffnung in dieser Saison auf 50 MHz. Detlef konnte Stationen aus Südwest- und Südost- Europa arbeiten ( EA, SV, YO, LZ, UT, ...). Auch auf 10m und 12m war ein gutes Stationsangebot. Insgesamt ein Wochenende mit schon lange nicht mehr so guten Bedingungen.
10.03.2009
DL0AON
(DL7VOX, DM3KTO)
Helmut und Ben haben als DL0AON am WAG 2008 teilgenommen. Sie fuhren 380 QSOs mit 94 Multiplikatoren. Damit erreichten sie 87796 Punkte und belegten in der Klasse MULTI OPERATOR Platz 37 in Deutschland und Platz 3 im Distrikt Berlin.
08.03.2009
DM3KTO
Ben hat am DARC-10m-Contest 2009 teilgenommen. Er erreichte 782 Punkte in der Klasse SINGLE OPERATOR, MIXED, LOW POWER #223 in DL, #11 im Distrikt D.
08.03.2009
DL0AON
DL0AON hat bei der Februar-QSO-Party 31 Prefixe in der Kategorie "Allmode" erreicht.
08.03.2009
DO5DF
Dagmar hat bei der Februar-QSO-Party 65 Prefixe in der Kategorie "Allmode" erreicht.
27.02.2009
DL7VOX, DM3WSO
Beide OMs haben K5D - Desecheo Island gearbeitet. Interessante Informationen zu dieser großen DX-Pedition findet man hier.
27.02.2009
DL7VOX
Helmut hat das IOTA 500 erhalten. Eine Abbildung ist in der Trophäengalerie zu finden